• Portal Systems -Aktuelles

FAQs

Allgemein

Was bedeutet ECM?

ECM steht für Enterprise Content Management. „Enterprise-Content-Management umfasst die Technologien zur Erfassung, Verwaltung, Speicherung, Bewahrung und Bereitstellung von Content und Dokumenten zur Unterstützung organisatorischer Prozesse“, so die Definition des internationalen Branchenverbandes AIIM (Association for Intelligent Information Management).

Shareflex

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um Shareflex einsetzen zu können?

Shareflex ist mit Microsoft SharePoint 2013, 2016 und 2019 oder Office 365/SharePoint Online einsetzbar. Entsprechend sind verschiedene Szenarien möglich: On-Premises, Azure-basiert in der Cloud oder auch hybride Modelle.

Welchen Mehrwert bietet Shareflex meinem Unternehmen?

Shareflex erweitert Ihre SharePoint-Infrastruktur und macht diese benutzerfreundlicher und flexibler. Mit unseren ready2go-Geschäftsanwendungen (Shareflex|solutions) oder auf der Shareflex|platform basierenden Individuallösungen, erhalten Sie zudem äußerst sichere und effiziente Tools für die Digitalisierung Ihrer Geschäftsprozesse.

Was ist der Unterschied zwischen Shareflex|platform, Shareflex|solutions, Shareflex|templates und Shareflex|add-ons?

Die Shareflex|solutions sind unsere ready2go-Lösungen für das Vertrags-, Qualitäts- und Auditmanagement sowie die Eingangsrechnungsverarbeitung. Shareflex|templates sind, zumeist in Projekten entstandene, Lösungen für kleinere Anwendungen. Hierzu gehören zum Beispiel das Fuhrpark- oder Meetingmanagement. Shareflex|add-ons sind ergänzende Komponenten für unsere Lösungen, wie beispielsweise die Outlook-Integration oder die PDF-Generierung. Alle unsere Lösungen basieren auf der Shareflex|platform, der Business Application Platform von Portal Systems. Diese stellt die Infrastruktur und Hintergrundprozesse für die Software bereit.

Was kann Shareflex, was SharePoint nicht kann?

Shareflex erweitert SharePoint sinnvoll und maximiert die Benutzerfreundlichkeit.

Welche Programmierkenntnisse müssen im Unternehmen vorhanden sein, um Shareflex einsetzen zu können?

Shareflex ist grundsätzlich auch ohne explizite Programmierkenntnisse konfigurierbar.

Sind eigene Server im Unternehmen notwendig, um Shareflex zu hosten?

Nicht zwingend. Sie können Shareflex On-Premises auf Ihren eigenen Servern hosten. Es sind aber auch externe Lösungen möglich, zum Beispiel mit Microsoft Azure.

Muss die Shareflex|platform noch separat gekauft werden, wenn bereits eine Produktlösung von Portal Systems vorhanden ist?

Alle unsere Shareflex|solutions basieren auf der Shareflex|platform. Wenn Sie eine unserer Produktlösungen einsetzen, stehen Ihnen die Funktionen der Shareflex|platform also bereits grundsätzlich zur Verfügung. Um eigene Lösungen mit Shareflex zu konfigurieren, benötigen Sie allerdings eine entsprechende zusätzliche Lizenz. Über die genauen Voraussetzungen und Konditionen informieren wir Sie gerne im persönlichen Gespräch!

Funktioniert Shareflex auch mit Office 365/SharePoint Online?

Grundsätzlich: Ja! Die Shareflex|platform ist mittlerweile fit für Office 365. Und für das Vertragsmanagement Shareflex|contract bieten wir bereits eine voll funktionsfähige Lösung auf Basis von Office 365/SharePoint Online an. Entsprechende Lösungen für unsere anderen ready2go-Geschäftsanwendungen sind in der Entwicklung und teilweise sind auch schon erste Projekte in der Planung. Bei Interesse sprechen Sie uns gerne an, wir sind aktuell auf der Suche nach weiteren Interessenten für Pilotprojekte.

Eignet sich Shareflex auch für kleinere Unternehmen?

Sofern die entsprechende SharePoint-Infrastruktur und ein Hosting-Modell vorhanden sind, ja.

Welche Geschäftsprozesse lassen sich mit Shareflex optimieren und automatisieren?

Im Prinzip lassen sich mit Shareflex alle denkbaren Anwendungen für Geschäftsprozesse konfigurieren. Wir bieten Ihnen vorkonfigurierte Lösungen für das Vertrags- und Auditmanagement, die Verwaltung und Lenkung von QM-Dokumenten sowie die Eingangsrechnungsverarbeitung. Außerdem stehen Ihnen Projektlösungen für das Fuhrpark-, Meeting- und Projektmanagement sowie die digitale Personalakte zur Verfügung. All diese Lösungen lassen sich problemlos an Ihre firmenspezifischen Anforderungen anpassen. Und mithilfe der Shareflex|platform ist die Liste nahezu beliebig erweiterbar.

d.3ecm

Was ist d.3ecm?

Die Enterprise Content Management-Lösung d.3ecm ist eine Entwicklung unseres Partners, der d.velop AG.