ShareConf 2016 – Dokumentenlebenszyklus mit SharePoint in der Praxis

Für Unternehmen sind im Umgang mit elektronischen Dokumenten immer mehr Regularien, unterschiedliche Verfahrensweisen und der Einsatz von verschiedenen Systemen zu beachten.
Microsoft SharePoint bietet die ideale Basis, um für diese Anforderungen effiziente und integrierte Lösungen zu entwerfen.

In diesem Workshop wird auf den gesamten Dokumentenlebenszyklus eingegangen: Erfassen, Erstellen, Verwalten, Bereitstellen, Archivieren und Wiederauffinden. Hierfür werden gemeinsam mit den Teilnehmern sowohl SharePoint Standardfunktionen, als auch qualitätsgesicherte Standardsoftware konfiguriert. Dabei wird auf die Komponenten Scannen, eAkte, automatisches Erzeugen von Dokumenten, Dokumentsuche, eine Outlook-Integration zur Ablage von Dokumenten sowie die Dokumentarchivierung eingegangen.

Für die Teilnehmer ergibt sich somit während der vier Stunden ein ganzheitliches Bild, wie auch eigene elektronische Dokumentenprozesse optimiert werden können.

Ihre Workshopleiter:

Marcel Meier ist Produktmanager bei der PSC Portal Systems Consulting GmbH und ist seit 2004 begeistert von SharePoint. In vielen Projekten hat er die Entwicklung von SharePoint miterlebt und sich auf Geschäftsanwendungen fokussiert.
Johannes Iwer ist Partnermanager bei Portal Systems und zeigt, wie „pscBAF„, die selbst entwickelte Plattform für Geschäftsanwendungen auf Basis von SharePoint, gewinnbringend eingesetzt werden kann. Gemeinsam mit den Partnern und Produkten von Portal Systems ist es seine Aufgabe das Firmenmotto „Prozesse verstehen. Lösungen finden.“ mit Leben zu füllen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.